[Tagebucheintrag Jule] Erstes Training beim SC Riesa

Hallöchen,

ich habe es endlich mal geschafft zum Training des SC Riesa zu gehen. Vorgenommen hatt ich es mir schon lange mal, aber an der Zeit ist es bisher gescheitert. Es war ein Probetraining, um zu entscheiden ob ich das ganze regelmäßig machen möchte oder nicht.  Weiterlesen

[Tagebucheintrag Claudia] Immer wieder sonntags

Hallo ihr lieben,

am Sonntag war ich wieder eine Rune Laufen. Letzte Woche war ich ja auch unterwegs, doch da taten mir die Beine von der Messe am Tag zu vor weh und ich bin eher gejoggt als gelaufen.

Am Sonntag traf ich mich am Nachmittag wieder mit meinem Laufpartner und wir liefen gemeinsam.

Ich war dieses Mal gut drauf und hätte ruhig mal wieder eine anstrengende Runde Laufen können. Doch mein Laufpartner war dieses Mal nicht ganz so fit und so wurde es doch wieder eine ruhige Runde.

Ich muss aber ehrlich sagen, ich laufe liebe ruhige Runden gemeinsam mit einem Laufpartner, als eine großartige Runde alleine. OK, hin und wieder muss das auch mal sein, aber ich freue mich auch jedes Mal, nicht alleine Laufen gehen zu müssen. Allein aus diesem Grund, dass ich mich zu zweit besser entspannen kann. Alleine bin ich immer sehr aufmerksam und beobachte jeden Spaziergänger und jedes Rascheln genau. Ich bin und bleibe halt ein Schisser.

Nach vielen Wochen Frost war auch das Wetter perfekt zum Laufen – nicht zu kalt und nicht zu warm. Selbst der Boden war wieder aufgetaut und ich spürte richtig das Federn des Bodens, wenn wir über die weichen Wege liefen. Die Wege waren zum Glück nicht matschig und hatten genau die richtige Festigkeit.

Leider komme ich unter der Woche ja nicht zum Laufen, da es immer so früh dunkel wird. Ich würde gerne wieder häufiger Laufen gehen und beneide gerade meine Schwester ein bisschen, die das aufgrund ihrer Schichten immer mal kann.

Hier noch die Auswertung des Laufs.

Liebe Grüße, Claudia

[Tagebucheintrag] Laufen am Adventssonntag – zu zweit

Hallo ihr lieben,
obwohl wir noch Herbst haben, ist für mich der Winter schon da. Allein schon wegen der Temperaturen und der Vorweihnachtszeit.

Einen Blick aus dem Fenster zeigte mir zumindest, dass es draußen kalt werden würde.

Eigentlich wollte ich heute ja schwänzen und nicht Laufen gehen. Dank meinem neuen Laufpartner, den ich über Jodel kennengelernt habe, lief ich heute doch.

Weiterlesen

[Tagebucheintrag Jule] Mein erster Schuhkauf …. verlief anders als gedacht.

Liebe Leser,

immer wieder kommt beim Laufen das Thema Schuhe auf. In Döbeln beim Lauf wurde ich von der Firma Salamoon bereits betrachtet und mir wurde ein Schuh empfohlen. Also habe ich mich jetzt einmal an das preisintensive Thema Schuhkauf herangetraut. Ich habe auf sozialen Netzwerken nach Shops gefragt, bei denen man gut beraten wird und wo auch ein gewisses Know How dahintersteckt. Da wurden mir viele vorgeschlagen.

Weiterlesen

[Tagebucheintrag] 13. November 2016 – Jodellauf in Gedenken

Hallo zusammen,

das schreckliche Ereignis in dieser Woche, der Tot von Carolin Gruber, hat mich so erschüttert, dass ich heute einfach nicht alleine Laufen wollte.

Der Grund ist, dass ich ohnehin immer schon ein mulmiges Gefühl habe, alleine zu Laufen und ein viel zu großer Angsthase bin. Jule und ich geben uns z.B. immer Bescheid, wenn wir loslaufen und auch, wenn wir wieder angekommen sind, aber spätestens nach einer Stunde. Doch das reichte mir heute irgendwie nicht.

Weiterlesen

[Eintrag Jule] Jule läuft jetzt auch? Hier erfahrt ihr warum?

Laufzwillinge

Guten Tag,

sicher habt ihr euch schon einmal in den letzten Wochen die Frage gestellt: „Läuft die Jule jetzt auch? Die ist doch sonst nicht gelaufen?“

Richtig und nicht richtig. Als ich noch als Pferdewirtin gearbeitet habe, bin ich ab und an joggen gegangen. Nur in den letzten Jahren nicht mehr. So richtig Zeit hatte ich dafür auch nicht.  Aber jetzt, wo Claudi so viel läuft und irgendwie so ziemlich jeder in meiner Umgebung und ich wieder mehr Zeit habe, fange ich wieder an zu joggen. Es Laufen zu nennen wäre im Moment wohl noch übertrieben. Ich muss aber etwas weiter ausholen.

Weiterlesen

[Tagebucheintrag] Innerer Schweinehund besiegt

innerer_Schweinehund_besiegt

Hallo ihr lieben,

seit meinem Urlaub war ich nicht mehr Laufen. Das lag hauptsächlich daran, dass mein innerer Schweinehund gewonnen hat.

Ich gehe ja eigentlich jeden Sonntag Laufen, aber die letzten zwei Sonntage war es entweder richtig warm oder es hat geregnet, sodass ich lieber im Bett liegen geblieben bin und geschlafen habe.

Heute aber habe ich gewonnen. Ok mit Hilfe meines Freundes. Weiterlesen