[Tagebucheintrag Jule] Erstes Training beim SC Riesa

Hallöchen,

ich habe es endlich mal geschafft zum Training des SC Riesa zu gehen. Vorgenommen hatt ich es mir schon lange mal, aber an der Zeit ist es bisher gescheitert. Es war ein Probetraining, um zu entscheiden ob ich das ganze regelmäßig machen möchte oder nicht. 

Ich nahm auch gleich noch einen anderen Läufer mit, der schon viel professioneller läuft.  Er fühlte sich auf Anhieb pudelwohl. In dem Verein sind totale Profisportler. Also die, die 10 km in nicht mal 30 min runter spulen. Sachsenmeister und so top Leute. Natürlich alles Marathonläufer. Selbst verständlich. Da kam ich mir ein wenig falsch vor. Es gibt wohl auch eine Frauengruppe, die nicht so hart und leistungsmäßig trainieren, dafür ein bisschen draußen in der Stadt gemütlich joggen. Ich weiß nicht ob ich das mal probieren sollte. Aber ich möchte mich ja schon verbessern und da würde ich lieber in der Leistungsgruppe trainieren. Das Training hat Spaß gemacht, auch wenn ich mal wieder als Letzte fertig war mit der Übung und dem Lauf. Es ging an dem Trainigstag um schnelle Ausdauerleistung. An anderen Tagen findet auch Berg- oder Intervalltraining statt. Das überlebe ich derzeit aber nicht. Die normalen Kilometer sind so zwischen 8-15 was die Laufen. Ich habe vor 10 km aber immer noch Respekt. In solchen Momenten merkt man, dass man doch noch nicht so gut im Training ist, wie man sich das wünschte. Zumal ich an dem Tag, eine echte, meine echte Bestleistung abgerufen habe. Oh je. Das wird hart. 2 mal pro Woche werde ich das nicht überleben. Aber einmal pro Woche, je nach Dienstplan werde ich versuchen teil zu nehmen.

LG

die fleißig trainierende und sich selbst motivierende Jule

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s