Weihnachtsgeschenke für Läufer & Sportler

Hallo ihr lieben,

in nicht einmal zwei Wochen ist schon wieder Weihnachten. Da stellt sich natürlich die Frage: Habt ihr schon alle Weihnachtsgeschenke?

Wir sind dieses Jahr rechtzeitig genug gewesen und haben schon fast alle Geschenke zusammen.

Die schwierigste Frage ist doch aber meistens: Was schenke ich meinem Freund/meiner Freundin, einem Sportler/einer Sportlerin oder einem Läufer/einer Läuferin. Gibt es auch witzige Geschenke für Läufer und über welche Geschenke freuen sich Marathonläufer?

Wir möchten euch diese Frage beantworten und ein paar Ideen mit an die Hand geben.

Da wir der Meinung sind, dass Geschenke nicht immer teuer sein müssen, haben wir nicht nur teure Geschenke hier aufgelistet, sondern auch ein paar Kleinigkeiten, die man noch zu einem kleinen anderen Geschenk dazulegen kann. Eigentlich kommt es doch darauf an, dass es von Herzen kommt, oder?

Zur Vereinfachung und für einen besseren Lesefluss nutzen wir ab jetzt Läufer. Dieses Wort impliziert dann auch die weiblichen Formen wie Läuferinnen, Sportlerinnen usw..

Bücher übers Laufen

Läufer freuen sich immer über Laufbücher. Dabei gibt es ganz verschiedene Bücher im Angebot. Laufbücher für das Theoretische Wissen, Lauferzählungen oder witzige Bücher.

Laufbuch

Die beiden bekanntesten Theoretischen Bücher, die auch wir beide haben, sind wahrscheinlich:

Beispiele für eine Lauferzählung sind z.B. die beiden Bücher:

  • Born to Run*: Ein vergessenes Volk und das Geheimnis der besten und glücklichsten Läufer der Welt und

  • Laufen. Essen. Schlafen.*: Eine Frau, drei Trails und 12700 Kilometer Wildnis

Als wir eben nach Laufbüchern geschaut haben, ist uns noch ein etwas witzig aufgemachtes Laufbuch „in die Arme gefallen“. Es eignet sich vor allem für Läuferinnen, die anfangen wollen zu Laufen und ein bisschen Ironie verstehen:

Aber es gibt noch ganz ganz viele andere Bücher, die von Grundkenntnissen bis hin zu Fachbüchern spezieller Bereiche alles bieten.

Solltest Du dir nicht ganz sicher ist, ob der Läufer eines der Bücher zu Hause hat, kannst Du ihn ja mal geschickt danach fragen, durch seine Buchsammlung schmökern oder mit der örtlichen Buchhandlung vereinbaren, dass das Buch ggf. umgetauscht werden kann.

Lauf(tagebuch)kalender

Ein weiteres schönes Geschenk für Läufer ist ein Laufkalender oder ein Tagebuch für das Jahr.

Wir verschenken gerne Tagebuchkalender, da wir auch immer unsere Aktivitäten festhalten. Mit Hilfe des Tagebuchkalenders kann der Läufer Trainingspläne aufstellen, seine Zeiten notieren und die Fortschritte mitverfolgen.

Bei Amazon gibt es bereits extra für Läufer fertige Tagebücher. z.B.

  • Lauflogbuch* von Jochen Temsch, in nicht nur die Woche geplant, sondern auch Grafiken für Auswertungen integriert, in denen man z.B. die gelaufenen Kilometer eintragen kann.

  • Der Achilles Laufkalender 2017 beinhaltet nicht nur tägliche Auswertungen, sondern auch wöchentliche Zusammenfassung und (Motivations-)Sprüche

  • Lauftagebuch: Trainingsplanung und Trainingsdokumentation: Ist wie ein Lückentext, in den man Wetter, Zeiten etc. einträgt. Hier hat man die ganze Woche auf einen Blick

Aber Du kannst ja auch Wandkalender für 2017 zum Thema Laufen verschenken. Entweder einen mit fertigen Motiven oder vielleicht einen personalisierten mit den eigenen Laufbildern

Lauftasche

Worüber sich Läufer auch freuen, sind Lauftaschen bzw. Laufgürtel. Auch hier gibt es ganz verschiedene. Auf unserem Blog haben wir ja auch schon drei Laufgürtel getestet:

FORMBELT Lauf-Fitnessguertel

Startnummernband

Läufer, die auch gerne an Laufveranstaltungen teilnehmen, freuen sich auch über eine Startnummernbefestigung*. So müssen sie die Sicherheitsnadeln nicht mehr durch ihre guten T-Shirts stecken und schonen damit den Stoff.

Trainingszubehör für zu Hause

Sind Läufer einmal nicht auf der Strecke, machen viele Läufer Kräftigungs- oder
Lockerungsübungen
zu Hause. Dafür gibt es diverses Zubehör, welches auch schöne Weihnachtsgeschenke sein können.

dsc_2267

Hier ein paar Beispiele:

Wir haben auch eine solche Rolle zu Hause. Zurzeit trainiert Jule damit.

Fitnesstracker & Pulsuhren

Wenn du genau weißt was der Läufer sucht, sind auch Fitnesstracker oder Pulsuhren ein schönes Weihnachtsgeschenk. Doch hier solltest Du dir wirklich sicher sein, welchen Fitnesstracker oder welche Pulsuhr sich der Läufer wünscht. Gerade bei den Wearables gibt es sehr viele unterschiedliche Geräte mit diversen Funktionen, bei denen dann oft auch die App und Software passen muss.

wpid-wp-1426839008166.jpeg

Socken

Was dagegen immer geht sind Socken! Laufsocken kann man nie genug haben. Die beliebtesten Laufsocken bzw. Kompressionsstrümpfe sind wahrscheinlich die Laufsocken der Marke CEP*. Doch es gibt auch hier ganz viele unterschiedliche Anbieter und Marken in den unterschiedlichsten Farben.

Uns gefallen ja die Kompressionsstrümpfe mit den Wörtern drauf. Aber die findet man nicht so leicht.

Winterkleidung

Gerade für den Winter sind auch Laufhandschuhe immer eine gute Idee. Am besten eignen sich Laufhanschuhe* mit denen man das Smartphone bedienen kann. Allein schon, um Fotos zu machen oder die App zu starten und zu stoppen.

wpid-wp-1422037364234.jpeg

Wir selbst nutzen neben Handschuhen auch immer einen Schal bzw einen Buff. Der Buff hat den Vorteil,  dass man sich diesen auch mal über Mund und Nase ziehen oder ihn als Stirnband verwenden kann. Auch hier gibt es eine sehr große Auswahl*. Wenn uns jemand fragt, empfehlen wir einen Buff aus Funktionsmaterial oder Fleece, weil diese zum Laufen einfach am besten geeignet sind.

Natürlich gibt es auch Laufmützen und Laufstirnbänder. Die Mützen* eignen sich vor allem für Männer. Wir als Frauen finden Laufmützen etwas ungeeignet, weil wir den Zopf nicht gescheit darunter bekommen. Daher verwenden wir gerne ein Stirnband.

Ich (Claudia) habe z.B. mit dem Stirnband von Craft* wirklich gute Erfahrungen gemacht.

Stirnlampe & Reflektoren

Gerade wenn der Läufer im Dunkeln laufen geht, freut er sich vielleicht über eine neue Stirnlampe oder Reflektoren. Wobei Du bei der Lauflampe darauf achten solltest, dass sie einen guten Halt bietet und ausreichend Strahlkraft hat. Die Rezensionen bei Amazon zu diesen Produkten sind aber meist sehr hilfreich.

Ich (Claudia) selbst laufe mit der Stirnlampe LiteXpress Liberty 121* und habe mit ihr gute Erfahrungen gemacht.

Kopfhörer

Viele Läufer laufen mit Musik. Aus unserer Erfahrung heraus haben Kopfhörer eine begrenzte Lebensdauer. Meine Kopfhörer zum Beispiel halten immer nur so ein halbes Jahr. Daher nutze ich seit einiger Zeit die Pioneer In-Ear-Kopfhörer SE-CL501-P. Mit denen bin ich super zufrieden, aber auch die gehen regelmäßig kaputt.

Pioneer In-Ear-Kopfhörer SE-CL501-P

Daher glauben wir, dass sich Läufer auch sehr über Kopfhörer freuen würde.

Hier gibt es sehr viele unterschiedliche Modelle. Das neuste vom neusten sind jetzt die Kopfhörer mit Pulsmesser*, wobei hier auf die Qualität der Funktion geachtet werden sollte. Das Magazin fit ForFun hat einige Kopfhörer getestet und die Kopfhörer von SMS Audio: Biosport* für gut befunden.

„Gesunde“ Snacks

Hast du schon ein Geschenk und möchtest noch eine Kleinigkeit dazu legen? Oder möchtest du vielleicht eine Art „Geschenkkorb“ bzw. Geschenkbox zusammenstellen?

Dann sind doch kleine Snacks eine gute Idee.

Der Läufer kann sich die Snacks vor dem Laufen in den Gürtel stecken und hat ein paar Kalorien für die Strecke dabei. Vor allem Marathonläufer oder Radfahrer nutzen diese Energieriegel oder Liquid Gels gerne für die Strecke.

Hier ein paar Beispiele für Snacks, die gerade auf Laufveranstaltungen immer wieder zu sehen sind:

Kleinigkeiten

Auch sonst bietet der Markt noch eine ganze Menge Kleinigkeiten mit denen man dem Läufer eine Freude machen kann:

 

Wir wünschen euch in jedem Falle eine schöne Weihnachtszeit mit der Familie und den Freunden.

Eure, Zwinkerlinge 🙂

*Diese Links führen zu einer kommerziellen Seite.

Advertisements

2 Gedanken zu “Weihnachtsgeschenke für Läufer & Sportler

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s