[Eintrag Jule] Jule läuft jetzt auch? Hier erfahrt ihr warum?

Guten Tag,

sicher habt ihr euch schon einmal in den letzten Wochen die Frage gestellt: „Läuft die Jule jetzt auch? Die ist doch sonst nicht gelaufen?“

Richtig und nicht richtig. Als ich noch als Pferdewirtin gearbeitet habe, bin ich ab und an joggen gegangen. Nur in den letzten Jahren nicht mehr. So richtig Zeit hatte ich dafür auch nicht.  Aber jetzt, wo Claudi so viel läuft und irgendwie so ziemlich jeder in meiner Umgebung und ich wieder mehr Zeit habe, fange ich wieder an zu joggen. Es Laufen zu nennen wäre im Moment wohl noch übertrieben. Ich muss aber etwas weiter ausholen.

Als ich noch in der Prüfungsvorbereitung steckte und auch schon davor, bin ich immer mit dem Hund meines Freundes spazieren gegangen, während der Prüfungen habe ich dabei gelernt. Immer so knapp um die 2 Stunden. Mal mehr mal weniger. Als Claudi kam stellten wir fest, dass die Runde knapp 9 km hat. Meine Freundin, Biene, von der ich das Pferd (Hiro) reite, läuft auch hin und wieder und überredete mich dieses Jahr mit nach Leipzig zum Ladys Run zu fahren. Ich dachte so paar Kilometer werde ich ja hin bekommen. Ich musste aber feststellen, dass es nur mit ein paar Schrittphasen zu überstehen ging und das meine Kondition nicht mehr die von Pferdewirtszeiten ist. Ich konnte nicht komplett durchlaufen.  Auch stellte ich immer wieder fest, dass ich allgemein nicht mehr so fit bin wie früher. Dies gab mir schlussendlich den Anstoß zu trainieren. Der Hund muss so oder so raus und nun rennen wir eben, anstatt gemütlich durch die Landschaft zu spazieren. (Wir bauen es mit ein, sonst wäre die Runde wohl zu kurz :-)) Mein Ziel war es am Anfang einfach fitter zu werden, aber nach dem Halbmarathon in Döbeln, wo ich mit Claudia die 5 km unter 30 min gelaufen bin, habe ich für mich festgelegt, dass es neben dem Turnier reiten zu Pferde, im kommenden Jahr wohl auch Laufveranstaltungen geben wird, auf denen ich mitlaufe. Wenn auch nicht so viele, denn arbeiten muss ich ja auch nebenbei noch. Und nächstes Jahr, sind dann 10 km das Ziel unter 60 min. Ich werde sehen ob ich es erreiche.

Da ich quasi Neuling bin und außer einer 3/4 Laufhose und einem Laufshirt noch keinerlei Austattung besitze und auch noch nicht wirklich im Training stehe, werde ich euch in den kommenden Monaten regelmäßig Beiträge schreiben. In denen könnt ihr meinen Trainingsaufbau und meine Entwicklung mitverfolgen. In meinem ersten Beitrag wird es um meinen derzeitigen Ist – Zustand gehen. Also welche Ausrüstung habe ich, wie sind meine erste Läufe gewesen, wie habe ich mich vorbereitet und wie trainiere ich im Moment. Selbstverständlich werde ich euch auch an meinem ersten Laufschuhkauf usw. teilhaben lassen.

fb_img_1474569959580

LG Eure Jule.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s