[Tagebucheintrag] 07.04.2016 – Vogelhäuschen

Hallo ihr Lieben,

letzte Woche habe ich euch ja von den Vogelhäuschen erzählt, die auf einem Teil der Laufstrecke an den Bäumen hängen.

Gestern bin ich noch mal die Runde gelaufen und habe geschaut, ob ich irgendwo Informationen finde. Und tatsächlich. Es gab eine Tafel auf der ein paar Informationen standen.

Es handelt sich nämlich dabei um einen Vogelschutz- und Liebhaberverein, die sich um die Vögel in diesem Wald kümmern.

Ich habe euch die Informationen mal abfotografiert. Vielleicht interessieren sie den ein oder anderen Läufer ja. Denn die meisten Läufer, die im Wald laufen gehen, schätzen die Natur ja und erfreuen sich über den Vogelgesang, der ihnen auf dem Weg begleitet.

Ich jedenfalls finde es super schön und freue mich schon auf den Sommer wenn die Vögel wieder alle da sind :-D. Auf dieser Strecke nehme ich auch gar keine Musik mit. Die würde mich nur stören und das friedlich schöne im Wald zerstören.

Auf alle Fälle bin ich gespannt, ob ich mal ein Vögelchen sehe, welches aus seinem Vogelhaus kommt.

Die Namen der Vögel/ Vögelhäuschen sind auch goldig. Sie heißen Leon, Leni und Gudrun. Obwohl, vielleicht sind das auch die Namen der Paten für die Vogelhäuschen. Das stand jetzt nicht auf der Infotafel. Da muss ich mal jemanden fragen, wenn ich dort mal einen sehe.

Weiter vorne stehen dann auch Häuschen für weitere Tiere. Aber davon erzähle ich euch in meinem nächsten Beitrag.

Schließlich habe ich dann wieder einen Grund die gleiche Strecke nochmal zu laufen und kann für euch wieder tolle Fotos machen :-D.

Bis dahin, alles Liebe!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s