[Tagebucheintrag] 11.09.15 – Zumba

image

Die Sommerpause ist vorbei und somit war ich heute endlich mal wieder beim Zumba.

Mir war gar nicht bewusst, wie sehr mir Zumba gefehlt hat. Es macht einfach unheimlich viel Spaß und es ist definitiv ziemlich anstrengend. Wenn ich das jede Woche zwei Mal mache, fällt mir das gar nicht so auf, aber wenn ich mal vier Wochen kein Zumba tanze, weiß ich was ich gemacht habe.
Gestern ist mir auch aufgefallen, dass alle Sportarten auf die Beine gehen: Laufen, Reiten, Zumba….
Wenn mir mal die Beine weh tun, und da ich am Mittwoch laufen und reiten war, war dies gestern der Fall, bin ich immer ganz schön aufgeschmissen. Irgendwie habe ich kein Hobby wo ich meine Beine nicht beanspruchen muss. Das brachte mich auf die Frage, ob es überhaupt Sportarten gibt, die nicht für die Beine anstrengend sind. Rad fahren, schwimmen, tanzen, etc. Überall braucht man seine Beine. Wie ist das eigentlich beim Paddeln, Boxen, Volleyball spielen?  Ist das auch anstrengend für die Beine?

Naja auf alle Fälle hatte ich mich auch auf eine neue Playlist gefreut, aber die gab es heute nicht. Das eine Lied tanzen wir nun bereits seit über einem Jahr ständig und immer Mal wieder. Ich kann es nicht mehr hören.
Aber ein neues Lied war glaub dabei und meine Trainerin hat bis auf zwei drei Lieder wenigstens die halbwegs neuen Songs in der Playlist gelassen. Und es waren zum Glück auch die, die gute Laune verbreiten und mir selbst Spaß machen.
Ich hoffe aber, dass es in diesem Jahr noch eine neue Playlist gibt.

Lustig war, dass die Halle auch gerade für die Kerb / für das Dorffest am Samstag hergerichtet wurde. Die Jungs hatten es gar nicht leicht, an unserer Zumba tanzenden Gruppe vorbeizukommen. Ich glaube aber die hatten auch ne Menge Spaß.

Am Dienstag ist dann wieder Zumba Step :mrgreen:

Viele Grüße
Claudia

Advertisements

Ein Gedanke zu “[Tagebucheintrag] 11.09.15 – Zumba

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s