[Tagebucheintrag] 04. August 2014 – Der frühe Vogel fängt den Wurm

image

Heute Morgen bin ich schon um 5:30 Uhr aufgestanden, damit ich vor der Arbeit noch laufen gehen konnte.

Ich habe mir ja vorgenommen am Mittwoch fit zu sein. Also sollten mir auch meine Beine nicht weh tun. Da es gestern auch so lange so warm war, dachte ich, wäre es perfekt einfach vor der Arbeit laufen zu gehen. So haben meine Beine 1,5 Tage Zeit sich auszuruhen und ich war fit, als ich zur Arbeit gefahren bin.
Dennoch legte ich eine langsame Runde hin, dafür aber 7km.

Ich muss ja ehrlich sagen, dass mich das enlendige bergauf und bergab gerenne manchmal wirklich auf die Nerven geht.
Es ist definitiv eine Schwäche von mir einen Berg hochzurennen. Und wenn ich immer an meinen Schwächen arbeite, dann habe ich halt hin und wieder keine Lust.
Heute Morgen war eh ähnlich. Ich verfluchte die Hügel. Aber was solls. Augen zu und durch. Dafür werde ich bestimmt bald mal wieder auf einen flache Strecke laufen gehen. Doch dann möchte ich lange Zeit haben, damit ich es richtig auskosten kann. :mrgreen:
Diese Gedanken und mein Vorhaben eine ruhige Runde zu joggen, motivierten mich heute die Runde nicht abzubrechen. Ok auch das Wissen, dass ich auf die Arbeit muss und nicht ewig Zeit hatte, war ein Grund der mich „antreibte“.

image

Aber im Grunde mag ich die Läufe vor der Arbeit.
Ich muss zwar früher aufstehen, doch dafür erlebe ich den Sonnenaufgang und kann mich nach der Arbeit direkt aufs Sofa setzen :mrgreen:.

Übrigens, Grüße vom Sofa auf dem ich ausgestreckt liege und den Abend genieße ;).

Advertisements

2 Gedanken zu “[Tagebucheintrag] 04. August 2014 – Der frühe Vogel fängt den Wurm

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s