[Tagebucheintrag] 25. Juli 2015 – Das wurde aber auch Zeit!

LaufenHeute morgen war ich zu allererst im Stall bei Leslie und wollte sie eigentlich richtig reiten. Da es heute Nacht sehr geregnet hat, konnte ich den Platz nicht nutzen und bin nur eine Schrittrunde ins Gelände geritten.Anschließend dachte ich mir dann, dass ich noch eine kleine Runde Laufen gehe, denn so richtig ausgelastet war ich noch nicht. Ich überlegte mir, ob ich eines der Trainings meiner enomondo App absolvieren sollte, hatte aber keine so richtige Lust. Also entschied ich mich, einfach eine gemütliche Runde zu laufen und zu schauen, was der Lauf so bringt.

Kennt ihr das, wenn ihr ein paar Tage nicht gelaufen seit und dann ein mega komisches Gefühl beim Laufen habt? Mir ging es jedenfalls so. Erst hatte ich das Gefühl, dass ich mega schnell sein und irgendwann, dass ich nur sehr aufwenig laufe. Vielleicht lag es aber auch am Wind, der mich davon abhielt wirklich vorwärts zu kommen. Denn windig war es heute ganz schön. Eigentlich war heute ein ganz komisches Wetter. Einerseites war es stürmisch und nieselte und andererseits schien gleichzeitig die Sonne.

Naja jedenfalls, wurde es heute auch höchste Zeit wieder die Laufschuhe anzuziehen. Denn eigentlich saß ich die Woche nur auf dem Pferd.

ich wünsche euch ein schönes Wochenende!

Liebe Grüße

Claudia

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s