[Tagebucheintrag] 11.06.2015 – 3erlei Sport

image

Heute war ein richtig super Sporttag.
Meine Freundin aus dem Nachbarort hatte letzte Woche die Idee, dass wir mal mit dem Fahrrad zum Zumba, ebenfalls im nächsten Ort, fahren könnten.

Diese tolle Idee setzten wir heute gleich in die Tat um.

Da ich selbst kein Fahrrad habe, hat mir meine Freundin eines geliehene.
Spontan kam ich auf die Idee, zu ihr zu laufen und mein Auto ganz stehen zu lassen. Also wenn schon, denn schon. Also lief ich die 2,6 km zu ihr.
Natürlich kam ich etwas zu spät, weil ich doch länger brauchte als gedacht.
Dadurch setzten wir nur unsere Helme aus und los gings.
Die Strecke zum Zumba sind 4 km. Und als erstes ging es erst einmal einen Berg hoch. Naja, ich schon ihn hoch 😂.
Ich bin jetzt seit über einem Jahr kein Fahrrad mehr gefahren. Heute habe ich wirklich gemerkt, wie wenig Kraft ich eigentlich habe.
Naja, auf alle Fälle fuhren wir dann zum Zumba. Dir Strecke hinzu (bis auf der kleine „steile“ „Berg“ zu Beginn) ging nur bergab. Wir konnten uns größtenteils also rollen lassen.
Der Vorteil ist, dass wir heute bereits aufgewärmt ins Zumba kamen.
Das ist ein wirklich großer Vorteil. Und dann hat heute die Stunde richtig viel Spaß gemacht.
Kennt ihr so Zumba Partys?  Ich fühlte mich heute, als wenn ich auf einer gewesen wäre.
Unsere Trainerin hat gerade eine richtig tolle Gute-Laune-Playlist. Jedes Mal gehe ich mit einem breiten Lächeln und kaputt aus der Stunde. So muss es doch sein, oder?
Wir geht es Euch da? Ich finde es super,  wenn ich fix und fertig von Sport komme und noch ein Lächeln im Gesicht habe.

Und dann ging es mit den Rädern wieder nach Hause.
Da ich zu spät kam, konnte ich zu Beginn meinen Sattel nicht richtig einstellen und wer war viel zu niedrig. Seit Ihr mal mit einem niedrigen Sattel einen Berg hochgefahren. Die Strecke auf dem Heimweg geht nämlich nur bergauf. Das war ganz schön anstrengend. Meine Freundin hatte die ganze Zeit ein breites Lächeln auf den Lippen, als sie mich da den Berg hoch schleichen sah 😂.
Ich fand es jedenfalls super! Nur halt stelle ich das nächste Mal den Sattel höher.

Und nachdem wir bei meiner Freundin ankamen, hatte sie sogar noch ein Eis für mich und fuhr mich nach Hause, sodass ich nicht mehr laufen musste. 
Sie ist einfach großartig!  :mrgreen:
Ich bin ihr wirklich sehr dankbar, dass sie mir einfach so eines Ihrer Räder zur Verfügung stellt. Ich habe mich gefreut, heute mir ihr mal wieder richtig viel Zeit verbringen zu können.

Macht ihr auch einen Sport mit Euer Freundin oder Eurem Kumpel zusammen?
Ich finde es super.

Ich freue mich schon auf das nächste Mal, wenn wir wieder gemeinsam Fahrrad fahren :mrgreen:

image

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s