[Tagebucheintrag] Die 1000er Marke geknackt

image

Seit dem 28.02.2014 habe ich wieder regelmäßig zu Laufen begonnen. Zu diesem Zeitpunkt kaufte ich mir zur Motivation auch die Runtastic App.

In dieser Woche habe ich nun meine ersten 1000km geknackt.
Ich sah dies heute eigentlich nur durch Zufall, als ich mich auf Runtastic bei den Sportlern bedanken wollte, die mich heute bei meinem kurzen Lauf von 5km anfeuerten.

Als ich die 1000km auf meinem Zähler sah, war das ein tolles Gefühl.

Sicher die ganz ambitionierten Läufer unter uns, die in diesem Jahr schon Ihren xten (Halb)-Marathon absolvierten, haben die 1000 km in diesem Jahr schon geknackt.

Dennoch denke ich, dass die 1000 km schon eine Leistung sind, die man erst einmal Laufen muss. Und 1000km gelaufen, sind besser als in dieser Zeit auf dem Sofa zu sitzen.

Ich möchte damit auch alle motivieren, für die diese Zahl noch lange nicht erreichbar erscheint. Denn das stimmt nicht. Noch im letzten Jahr bin ich nur Distanzen um die 5km gelaufen. Erst in diesem Jahr habe ich begonnen hin und wieder „längere“ Strecken um die 10km herum zu laufen. Aber auch 5km Strecke wie die heute sind dabei. Die Kilometer sammeln sich von ganz alleine und irgendwann erreichen alle die 1000 km, die lange genug laufen.

Ich wünsche euch allen schöne Laufkilometer!

image

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s