2015-03-12: Lauftreff Läuferherz – manchmal hat das Schwänzen sogar gute Seiten

image

Wo ich letzte Woche noch hinterher hing, lief ich diese Woche vorne raus.
Ob das wohl daran liegt, dass ich gestern Zumba geschwänzt habe? Gestern war ich einfach viel zu faul zum Zumba zu gehen. Aber das tat mir keinen Abbruch. Im Gegenteil, meine Beine waren so ausgeruht wie lange nicht und ich konnte die 11km ganz locker durchlaufen. Auch danach ging es mir gut und ich kam mit guter Laune ins Ziel. Zwar sind wir heute etwas langsamer gelaufen, als in der letzten Woche, aber dafür reden wir hier von lediglich einer Minute. Und auf die eine Minute verzichte ich doch gerne :). Auch konnte ich durch das langsamere Laufen meine Atmung besser kontrollieren, was das ganze Training wesentlich angenehmer machte.

Eine Überraschung wartete heute auch auf mich. Unsere Läuferherz Teamjacken waren schon da, sodass heute meine erste Laufjacke – diese hier ist von asics- bei mir eingezogen ist.
Ich freue mich schon, die Laufjacke in der nächsten Woche einzuweihen 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s