07.03.2014: Samstagslauf

image

Heute bin ich wieder mal zu Hause eine Runde gelaufen.
Mein Ziel war es, eine Runde in einer 53er Zeit zu laufen. Dies konnte ich sogar unterbieten und schaffte die 8km in einer Zeit von 51min. Fairerweise muss ich aber zugeben, dass ich dieses Mal auf dem Rückweg nicht den blöden Berg hoch musste, sondern wieder den Landwirtschaftlichen Weg nutzen konnte. Dennoch war ich mit der Zeit und meinem Lauf mehr als zufrieden. Gute 2 Minuten einzusparen, ist für mich schon sehr gut. Mir fällt allerdings auf, dass ich zu Hause mich nicht so quälen kann wie in der Laufgruppe am Mittwoch und daher langsamer laufe. Aber das stört mich nicht. Ich versuche phasenweise das Tempo etwas anzuziehen und wenn ich merke, dass mir die Puste ausgeht, laufe ich etwas langsamer, um meine Atmung und meinen Puls wieder zu beruhigen.

Wenn ich jetzt den Sport aber etwas ambitionierter betreiben will, sprich nicht einfach los zu laufen und irgendwann wieder anzukommen, sollte ich mir wohl doch bald eine Pulsuhr kaufen und mir einen richtigen durchdachten Trainingsplan erstellen.
Ich will ja auch meinem Körper etwas Gutes tun und ihm nicht schaden.

Hier nun die Runtastic Auswertung :

image

image

Advertisements

2 Gedanken zu “07.03.2014: Samstagslauf

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s