11.02.15: Der Lauf auf dem rutschigen Weg

image

Heute hatte ich nur Zeit eine kleine Runde zu Laufen, weil ich morgen noch eine Semesterklausur schreibe. Da die letzten zwei Tage Tauwetter war, habe ich gedacht, dass der Weg wieder frei ist und ich mal wieder ne flotte 5km Runde laufen kann. Aber da habe ich mich wohl getäuscht,  denn der Weg war noch mit Matschschnee bedenkt und ziemlich rutschen. Somit hatte ich keine Chance und konnte keineswegs eine schnelle Runde laufen. Das war schade, aber ich musste ja ohnehin zum Bäcker und habe dort gleich einen Stop gemacht.
Und noch eine gute Sache hatte es
Ich bin wenigstens eine halbe Stunde an der frischen Luft gewesen.

Morgen habe ich im Übrigen eine Sportpause, denn die lange Warterei hat endlich ein Ende und ich kann zu Fifty Shades of Grey ins Kino gehen.
Ohh man bin ich aufgeregt. Vorfreude pur! Geht ihr auch in den Film?

image

Advertisements

Ein Gedanke zu “11.02.15: Der Lauf auf dem rutschigen Weg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s