2015-01-21 Ein kleiner Zwischenbericht

Da ich heute noch vor Mitternacht mit meinem geplanten Arbeitspensum fertig wurde, wollte ich mich doch mal wieder bei euch melden und einen kleinen Zwischenbericht liefern.
Während der letzten eineinhalb Wochen habe ich es doch tatsächlich geschafft, jeden Tag Sport zu machen. Ich ging Laufen, tanzte Zumba und traf mich mit den Vereinsmitgliedern zum Lauftreff. In der letzten Woche habe ich auch angefangen Circle Training bzw. Workouts zu Hause zu machen, um meine Bauch- und Rückenmuskeln ein wenig zu stärken, aber auch etwas für die Beine und den Po zu tun. Und ich habe wahnsinnig Muskelkater. Ich hätte wirklich nicht geglaubt, dass man vom zu Hause Sport machen so einen Muskelkater bekommen kann. Aber mit Musik macht das ganze sogar richtig Spaß. Mein Freund hat mir nämlich die „We love Fitness“ CD Vol. 2 geschenkt. Die ist einfach super. Die Erfahrungsberichte welche Musik & Apps ich für das Workout einsetze und wo ich mir noch Inspirationen hole, schreibe ich euch alles in Ruhe nach der Klausurenphase im Februar.

Hier mal ein paar Statistiken und Bilder meiner Trainings:

Advertisements

Ein Gedanke zu “2015-01-21 Ein kleiner Zwischenbericht

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s