28.12.2014: Schneelauf :-)

Das Kind in mit ist zum Vorschein gekommen 😀

Eigentlich ist Sonntag ja mein sportfreier Tag und eigentlich wollte ich heute auch wirklich mal einen Tag Pause machen. Aber die ganzen Motivationsposts in den Facebookgruppen, der „9. virtuelle Runtastic Day“ und die Sonne am Himmel haben mich dazu bewogen, dann doch meine 5km-Runde zu Laufen. Wobei es mit Joggen eher weniger zu tun hatte. Da es seit gestern soviel geschneit hat und ein eisiger Wind ging, gab es sehr viele Schneeverwehungen, sodass ich eher durch den Schnee stapfte als lief. Aber dennoch was es unglaublich schön. Beim Laufen durch den Ort und dann entlang der Felder, kam ich mir vor wie in einem Skigebiet in dem ich gerade Urlaub mache. Die Landschaft sah so schön aus, dass mir gar nichts anderes übrig blieb, ganz viele Fotos zu machen. In solchen Situationen schaltet dann mein Kopf einfach aus, die Hände nehmen automatisch mein Smartphone in die Hand und schießen Fotos. Ich kann da wirklich gar nichts dafür ;-). So toll :-D. Ich bin immer noch ganz begeistert. Und wenn ich nicht so kalt wäre, würde ich den ganzen Tag draußen verbringen :-D. Leider war der Schnee zu pulvrig, um einen Schneemann zu bauen.
Vor allem wenn man bedenkt, dass 15km weiter den Berg runter, nicht ein einziger Krümel Schnee liegt :-).
Unten habe ich euch eine kleine Auswahl von den Fotos, die ich heute gemacht habe, eingefügt (ich musste mich wirklich überreden nicht alle 48 Fotos zu posten :-D). Welches ist euer Lieblingsfoto? Ich kann mich gerade nicht entscheiden. Ich möchte gerne eines als Facebook Titelbild und Twitter Titelbild.

Advertisements

2 Gedanken zu “28.12.2014: Schneelauf :-)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s