Joggen: Damit ich wieder Kekse essen kann

Joggen: Damit ich wieder Kekse essen kann
Da zur Zeit im Sportverein Winterpause ist, hieß es auch heute wieder Laufen was das Zeug hält. So kann ich wenigestend mit gutem Gewissen Kekese und Plätchen essen :-).
Das Wetter jedenfalls hatte heute wieder eines seiner „Ich-weiß- nicht-was-ich-will-Phase“. Erst hat es schneerieselt, dass geschneit, dann gehagelt und am Ende wieder schneerieselt… .  Ich musste feststellen, dass es Zeit wird mit Winterlaufsachen anzuschaffen. Eine dünne Jogginghose ist dann doch zu dünn…
Advertisements

2 Gedanken zu “Joggen: Damit ich wieder Kekse essen kann

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s